Unsere Geoparkführer

Der Nationale, Europäische und Globale Geopark Muskauer Faltenbogen bietet seit dem Jahr 2009 mit Unterstützung von zahlreichen deutschen und polnischen Geoparkführern eine breite Palette an Führungen und Projekten im Umweltbildungsbereich an.

Die Ausbildung der deutschen Geoparkführer erfolgte in einem deutschlandweit anerkannten Lehrgang zum Zertifizierten Natur- und Landschaftsführer mit einem Umfang von 90 Stunden. Ständige Weiterbildungen auf deutscher und polnsicher Seite sorgen für neue Erkenntnisse und bieten den Geoparkführern individuell die Möglichkeit, sich mit weiteren Schwerpunkten und aktuellen Problemen zu beschäftigen. Die Zertifizierten Geoparkführer tragen übrigens den Begriff ZNL im Titel. Darüber hinaus haben wir jedoch zahlreiche lokale Gästeführer, die weitere thematische, teilweise lokal zugeschnittene Führungen und Vorträge durchführen. Alle Akteure sind in einer Arbeitsgruppe vereint, die sich mehrmals im Jahr trifft und dabei einerseits die neuesten Aktivitäten der Geschäftsstelle erfährt, andererseits gemeinsam Projekte entwickelt, die Vermarktung unterstützt und neue Ideen in den Geopark trägt.

Hier sind Sie in guten Händen!

Weitere Interessenten sind herzlich willkommen! Die nächsten Arbeitsgruppentermine  erfahren Sie in der Geschäftsstelle!