Herzlich willkommen

http://www.muskauer-faltenbogen.de/level9_cms/images_user/Logos/Muskau-Arch-DE-PL-nach-pln.-Komitee-Vorgaben.png http://www.muskauer-faltenbogen.de/level9_cms/images_user/2015/Inne/Kamienie3.png http://www.muskauer-faltenbogen.de/level9_cms/images_user/2018/Logo-SPK-wei-auf-rot.jpg http://www.muskauer-faltenbogen.de/level9_cms/images_user/2015/Inne/4.png http://www.muskauer-faltenbogen.de/level9_cms/images_user/2015/Inne/1.png http://www.muskauer-faltenbogen.de/level9_cms/images_user/2015/Inne/2.png http://www.muskauer-faltenbogen.de/level9_cms/images_user/2015/Inne/3.png http://www.muskauer-faltenbogen.de/level9_cms/images_user/2017/wirtschaftsregion_lausitz_logo_4c.jpg http://www.muskauer-faltenbogen.de/level9_cms/images_user/Logos/Loga-Interreg.png http://www.muskauer-faltenbogen.de/level9_cms/images_user/Logos/Loga-Netzwerkprojekt.png http://www.muskauer-faltenbogen.de/level9_cms/images_user/Logos/Text-fr-Netzwerk.png

im UNESCO Global Geopark Muskauer Faltenbogen / Łuk Mużakowa!

Wir laden Sie ein, mit uns eine Reise durch Geologie und Landschaft, Geschichte und Gegenwart zu unternehmen und erste spannende Einblicke in den UNESCO Global Geopark Muskauer Faltenbogen / Łuk Mużakowa zu erhalten. Folgen Sie uns auf den Spuren der Erdgeschichte!

Sonntagstour beidseits der Neiße

Zum Herbstanfang am 23. September um lädt der Geoparkführer Jürgen Siegemund zu einer vierstündigen Wanderung durch das nördliche Neißetal ein. Ziel ist Zarki Wielki (Groß Särchen), der Geburtsort des berühmten Wissenschaftlers Theodor Fechner. Die Tour beginnt in Bad Muskau um 10 Uhr am Hotel & Gasthof Zum Schloßbrunnen und führt auf der deutschen Seite entlang über Köbeln und Pusack zum Fechner-Ort. Dabei wird das altes Fabrikgelände der ehemaligen Kapag durchquert, in der bis Februar 1945 Holzfaserhartplatten für das Baugewebe hergestellt wurden. Nach einer Rast im Sklep (Dorfladen) erfolgt der Rückweg der Wanderung auf der polnischen Seite der Neiße entlang, durch den nördlichen Teil vom Park Muzakowski, zum Ausgangspunkt der Tour. Der Beitrag für diese 14 km lange Tour beträgt drei Euro pro Person.

 

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien unterstützt den UNESCO Global Geopark

Die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien unterstützt mit einer Summe über 20.000,00 EUR die Aktivitäten des Fördervereines Geopark Muskauer Faltenbogen e. V.

Der Förderverein ist Träger der Geschäftsstelle des sächsisch-brandenburgisch-polnischen UNESCO Global Geoparks Muskauer Faltenbogen / Łuk Mużakowa und damit einem von nur vier transnationalen Geoparken, die einen UNESCO-Titel tragen. Insgesamt gibt es 127 UNESCO Global Geoparks weltweit in mittlerweile 34 Ländern – sechs davon befinden sich in Deutschland.

Der Förderverein mit seinen 30 Mitgliedern widmet sich der Bewahrung, Pflege und Inwertsetzung natürlicher und kultureller Ressourcen der im nördlichen Teil des Landkreises Görlitz gelegenen einzigartigen Eiszeitlandschaft. Im Mittelpunkt der täglichen Arbeit stehen hier insbesondere Projekte der Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE), die Aus- und Weiterbildung von Gästeführern und die Erarbeitung und Durchführung infrastruktureller Maßnahmen zur Entwicklung des touristischen Potenzials im Geopark. Durch die Zusammenarbeit mit Partnern auf allen Ebene und die daraus resultierende starke Vernetzung leistet der Verein einen wesentlichen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der grenzübergreifenden Region.

Die Mitglieder des Fördervereins danken dem Sponsoren für seine tatkräftige Unterstützung!